Veranstaltungen in und um Reinickendorf


04. Dezember 2019 · Weihnachtsessen

Rechzeitig vor Weihnachten laden wir unsere Mitglieder zum gemeinsamen Weihnachtsabend mit einem traditionellem Weihnachtsessen ein. Ente knusprig & saftig gebraten, dazu hausgemachte Kartoffelklöße oder hausgemachte Spätzle oder gebutterte Petersilienkartoffeln und Apfelrotkohl.

Termin: 04.Dezember 2019 / Beginn 18.30 Uhr
Ort: wird nach der Anmeldung mitgeteilt
Gebühren: 18,00 € (nur Mitglieder und deren Familien)
Anmeldung  erforderlich bis 18.11.2019


10. Januar 2020 · Offene Vorstandssitzung (Stammtisch)

Gleich am Beginn des neuen Jahres 2020 startet unsere neue „Offene Vorstandssitzung“, zu der auch Mitglieder und Freunde des Heimatvereins Reinickendorf herzlich eingeladen sind. Aktuelle Themen rund um unseren Verein werden in gepflegter, geselliger Runde miteinander besprochen.

Termin: 10. Januar 2020 / Beginn 18.00 Uhr
Ort: wird noch mitgeteilt
Gebühren: Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich


15. Februar 2020 · Winterbesuch bei den „Berliner Schnauzen“

Die beliebte TV-Zoosendung „Panda, Gorilla & Co.“ sorgt für großes Interesse kleiner und großer Zuschauer an den Tieren und Tierpflegern des Zoo Berlin. Wenn auch Sie ein Fan der Sendung oder Hobby-Zooexperte sind, können Sie bei dieser Tour mal unseren Berliner Zoo live erleben! 
Der Rundgang dauert ca. 1,5h, die genaue Uhrzeit wird auf unserer Homepage rechtzeitig vorher mitgeteilt. Ein abwechslungsreiches Erlebnis für Groß & Klein mit maximal 20 Teilnehmern.

Kosten der Führung übernimmt der Heimatverein; der Eintritt in den Zoo ist selbst zu zahlen.
Anmeldungen bitte an info@heimatverein-reinickendorf.de.

14. März 2020 · „Linie 1“ trifft Linie 9 (Hansaviertel)

Ende des 19.Jahrunderts als bürgerliche Wohngegend im Tiergarten angelegt, hat das Hansaviertel eine wechselvolle Geschichte erlebt. Im Krieg fast völlig zerstört, erfuhr das Viertel eine bemerkenswerte Veränderung mit der Interbau 1957. Architekten von Weltrang wie Walter Gropius oder Oscar Niemeyer durften ihre Häuser bauen und es entstand ein eindrucksvolles Stadtquartier im Schatten des S-Bahnrings.
.
Termin: 14. März 2020 / Beginn 10.30 Uhr
Ort: U-Bahnhof Hansaviertel / Ausgang Hansabücherei
Gebühren: wird mitgeteilt
Anmeldung  erforderlich bis 10.03.2020

April 2020 · Besichtigung des OP-Bunkers (Humboldt-Krankenhaus)

Besichtigen Sie mit dem Heimatverein Reinickendorf e.V. den OP-Bunker auf dem Gelände des Humboldt-Krankenhauses.  Der OP-Bunker ist vom Verein Berliner Unterwelten restauriert und zu einem Dokumentationszentrum für Ausstellungen zur Geschichte der OP-Bunker und des Humboldt-Krankenhauses ausgebaut worden.

Termin: April 2020 / Beginn 10.30 Uhr
Ort: Treffpunkt wird mit Anmelbestätigung mitgeteilt
Gebühren: wird mitgeteilt
Anmeldung  erforderlich bis 31.03.2020

09. Mai 2020 · Führung durch die Altstadt von Köpenick

Wir starten unsere gut zweistündige Führung direkt am Rathaus in der Altstadt. Der berühmte Hauptmann ist dort das erste Thema.Weiter geht es zur Schlossinsel und der dortigen Parkanlage. Der Rundgang führt dann in den Fischerkietz mir seinen alten Häuschen und von dort wieder in die Altstadt. Vom historischen Waschhaus geht es entlang der „Freiheit“ bis zur Laurentius-Kirche. Die Führung endet am Ufer der Dahme.

Termin: 09.05.2020 / Beginn 10.30 Uhr
Ort: Rathaus Köpenick (Alt-Köpenick/Ecke Rosenstraße
Gebühren: Mitglieder/Fördermitglieder 8,00 € / Nichtmitglieder 13,00 €

13. Juni 2020 · Kinder- und Sommerfest

Kurz vor dem Sommerferien findet das jährliche Sommerfest der GEWIWO Berlin statt und der Heimatverein Reinickendorf ist wieder mit dabei. Jede Menge Unterhaltung, Pony-Reiten, die Berliner Feuerwehr und zahlreiche Spiele erwarteten die großen und kleinen Besucher.

Termin: 13. Juni 2020 / Beginn 14.00 Uhr
Ort: wird mitgeteilt
Gebühren: kostenfrei

03. Juli 2020 · Offene Vorstandssitzung (Stammtisch)

Am ersten Freitag im Sommermonat Juli findet die „Offene Vorstandssitzung“ in Tegel statt, zu der auch Mitglieder und Freunde des Heimatvereins Reinickendorf herzlich eingeladen sind. Aktuelle Themen rund um unseren Verein werden in gepflegter, geselliger Runde miteinander besprochen.

Termin: 03. Juli 2020 / Beginn 18.00 Uhr
Ort: wird noch mitgeteilt
Gebühren: Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

29. August 2020 · Führung Heiligensee

Am letzten August-Wochenende möchten wir in unserem Heimatbezirk Reinickendorf den Ortsteil Heiligensee erkunden. Unter der Führung von Herrn Jackisch lernen wir die Geschichte und die Gegenwart des westlichsten Ortsteils von Reinickendorf kennen. Die Führung dauert gut 2 Stunden.

Termin: 29. August 2020 / Beginn 10.30 Uhr
Ort: Treffpunkt wird noch mitgeteilt
Gebühren: 8,00 € Mitglieder / 13,00 € Nichtmitglieder
Anmeldung bis 15.08.2020 erforderlich

September 2020 · Kriminalität in Reinickendorf – Schutz vor Einbrüchen

Wir laden unsere Mitglieder und Freunde des Heimatvereins herzlichst zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Landeskriminalamt Berlin ein. Im September 2020 informiert ein Fachberater des LKA Berlin über vorbeugende Maßnahmen zum Schutz vor Einbrüchen. Ob Wohnung, Haus oder PKW.

Termin: September 2020 / Beginn 19.00 Uhr
Ort: Treffpunkt wird mit Anmelbestätigung mitgeteilt
Gebühren: Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung  erforderlich bis 30.08.2020

Vorankündigung · Deutscher Bundestag mit Plenarsitzung

Wollen Sie unsere Bundestagsabgeordneten einmal im Bundestag besuchen ?
Mit dem Heimatverein Reinickendorf bietet sich hierfür die Gelegenheit!

Bereits kurz nach 8.00 Uhr startet der komfortable Reisebus vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt direkt zum Deutschen Bundestag. Erleben Sie eine Plenarsitzung live und nehmen Sie anschließend an einer Diskussionsrunde mit einem Bundestagsabgeordneten (CDU, SPD, AfD o.a.) teil. Neben einem Mittagessen erfolgt natürlich auch ein Besuch der Reichstagskuppel.

Termin: wird mitgeteilt / Beginn 08.10 Uhr
Ort: Treffpunkt wird mit Anmelbestätigung mitgeteilt
Gebühren: Teilnahme ist kostenfrei


Vorankündigung · Stadtführung Potsdam

„Vom Alten Markt zum Neuen Markt – Ein Gang durch die Altstadt“. Diese Stadtführung durch Potsdam unter der Leitung von Herrn Jakisch steht auf dem Programm des Heimatvereins Reinickendorf e.V.

Der Alte Markt ist ein zentral gelegener Platz in der Potsdamer Altstadt und bildet den historischen Kern der Stadt. Einzigartig ist seine gleichzeitige Funktion als Schloß-, Kirch- und Rathausplatz. Der Markt reicht vom Bereich des heutigen Staudenhofes im Norden bis zum als Brandenburgischer Landtag rekonstruierten Stadtschloss im Süden. In der Mitte des Platzes stehen die Nikolaikirche als Potsdamer Stadtkirche und der Obelisk.

Termin: wird mitgeteilt / Start 10.30 Uhr
Ort: Hauptbahnhof Potsdam, Ausgang zur Langen Brücke.
Gebühren: Mitglieder/Fördermitglieder 8,00 € / Nichtmitglieder 13,00 €


Vorankündigung · Besuch der Pfaueninsel

Demnächst planen wir einen Besuch auf der romantischen Pfaueninsel in Berlin.

Die Pfaueninsel liegt in der Havel im Südwesten unserer Heimatstadt Berlin. Sie ist ca. 67 Hektar groß und gehört zur Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.
Da die Pfaueninsel stets eng verbunden war mit den wichtigsten Ereignissen der brandenburgischen-preußischen Geschichte, ist unter fachkundiger Führung ein zweistündiger Spaziergang geplant.

Termin: wird mitgeteilt / Start 10.30 Uhr
Ort: wird mitgeilt
Gebühren: Mitglieder/Fördermitglieder 8,00 € / Nichtmitglieder 13,00 €


Vorankündigung · Kunst- und Kulturführung mit dem Fahrrad

Eine exklusive Führung der besonderen Art planen wir im Sommer 2019:
Kunst und Kultur mit dem Fahrrad erkunden. Los geht´s um 11.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden.

Wir erfahren viel Wissenswertes und besuchen interessante Künstler in ihren Ateliers. Ausschließlich für unseren Heimatverein öffnen Frohnauer Künstler ihre Ateliers, die teilweise direkt mitten in der Wohnung beheimatet sind. Ein toller Blick hinter die Kulissen.

Termin: wird mitgeteilt / Start 10.30 Uhr
Ort: S-Bahnhof Frohnau
Gebühren: Mitglieder/Fördermitglieder 8,00 € / Nichtmitglieder 13,00 €


Vorankündigung · Festival of Lights

Auch in diesem Jahr findet wieder das Festival of Lights in Berlin statt. Viele Wahrzeichen, historische Orte, Straßen, Plätze, Szeneviertel und interessante Orte der Berliner Geschichte werden mit Licht stimmungsvoll inszeniert.

Unsere exklusive Tour mit maximal 12 Teilnehmern startet Unter den Linden und dauert ca. 2 Stunden.

Termin: wird mitgeteilt / Start 19.00 Uhr
Ort: Unter den Linden, Berlin-Mitte
Gebühren: Mitglieder/Fördermitglieder 8,00 € / Nichtmitglieder 13,00 €
Anmeldung unter info@heimatverein-reinickendorf.de